Lernateliers

Neben Fächern wie Deutsch, Mathe und Sport wählen die Schüler:innen im Ganztag ihre Lernateliers.

Klasse 1

Mittwoch

lernatelier-gemeinschaftserlebnis-sport

Donnerstag

lernatelier-naschkatzen lernatelier-maerchen lernatelier-bauen-konstruieren lernatelier-kleine-kuenstler

Klasse 2

Montag

lernatelier-naschkatzen lernatelier-gemeinsam-sind-wir-stark lernatelier-naturforscher

Dienstag

lernatelier-kleine-künstler lernatelier-chor lernatelier-experimente lernatelier-tischtennis

Mittwoch

lernatelier-bauen-konstruieren lernatelier-tanzalarm lernatelier-upcycling

Klasse 3

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Klasse 4

Montag

Mittwoch

Bauen und Konsturieren

Hier dreht sich alles um die bunten Steinchen. Wir sortieren, planen und bauen Städte, Fahrzeuge, Figuren und vieles mehr. Die Kinder können hier ihre kreativen und feinmotorischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und verbessern. Neben den Legosteinen kommen beim Konstruieren auch andere Materialien zum Einsatz.

Chor

Gemeinsam werden tolle Lieder einstudiert und mit Bewegungen zum Leben erweckt. Im Chor lernen die Kinder Rücksicht zu nehmen und einander zu zuhören. Das gemeinsame Singen fördert neben der Aufmerksamkeit auch die Konzentrationsfähigkeit und unterstützt die Gedächtnisleistung. Die Stimmbildung der Kinder wird verstärkt gefördert und trainiert. 

Experimente

Hier wird die Entdeckerfreude geweckt! In verschiedenen Experimenten erforschen und untersuchen die Kinder ihre Umgebung. Die Kinder lernen selbständig zu agieren, eigene Schlüsse zu ziehen und ihr Wissen zu erweitern. Ob im Team oder alleine, gemeinsam decken wir Geheimnisse der Naturwissenschaften auf und unterstützen uns hierbei gegenseitig.

Fußball trifft Kultur

„Fußball trifft Kultur“ ist ein Bildungsprojekt der Stuttgarter Kinderstiftung und wird für Kinder der 3. und 4. Klasse angeboten. Die Kombination aus Fußballtraining, Förderunterricht und kulturellen Aktivitäten soll das soziale und kommunikative Verhalten der Kinder verbessern, ihre Motivation zum Lernen stärken und ihr Interesse für kulturelle Themen wecken.

Gemeinsam sind wir stark!

Wie wichtig ein gemeinschaftlicher Zusammenhalt in unserem Schullalltag und darüber hinaus ist, lernen die Kinder in diesem Lernatelier durch gemeinsames Lesen, Basteln, Malen und Spielen. Es werden Vorurteile aufgedeckt und Gemeinsamkeiten entdeckt, um unser Leben miteinander zu erleichtern und zu verbessern.

GES – Gemeinschaftserlebnis Sport

Sportliche Bewegung ist auch in jungen Jahren wichtig. Hier lernen die Kinder neue Spiel- und Bewegungsformen unter einer professionellen pädagogischen Begleitung kennen. Neben einem fairen Umgang im Sport, steigern die Kinder ihr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen durch eine aktive körperliche Betätigung.

Happy Fingers

Hier dreht sich alles um die Geschicklichkeit unserer Finger. Bei Happy Fingers entdecken wir unterschiedliche Materialien und Techniken. Es wird fleißig gehäkelt, gefilzt, gestickt und genäht. Dabei schulen die Kinder nicht nur ihre Feinmotorik, sondern lernen auch sich zu konzentrieren und geduldig an einer Sache dran zu bleiben. Der Unterschiedliche Umgang mit den Materialien kurbelt unsere Kreativität an lehrt den Kindern sich gegenseitig um Hilfe zu bitten.

Kleine Akrobaten und Ballkünstler

Wir trainieren unseren Gleichgewichtssinn, unsere Koordination- und Konzentrationsfähigkeit anhand verschiedener Sportarten und Übungen und entdecken das Jonglieren auf dem Seil, mit Diabolos, mit Bällen, Tüchern und sogar mit Tellern! Für Experten in Sache Gleichgewicht gibt es eine besondere Herausforderung: das Einradfahrern darf auch ausprobiert werden. Der Ball wird auch in all seinen Facetten erkundet: ob in Einzel- oder Mannschaftssportarten, es gibt verschiedene Bälle und Ballspiele – alle wollen gelernt und ausprobiert werden!

Kleine Künstler und kreative Köpfe

Gemeinsam lernen die Kinder unterschiedliche Materialien und Techniken kennen und gestalten tolle Bilder. Hier wird zum einen die Feinmotorikgeschult sowie die Kreativität angeregt. Mit unseren Kunstwerken schmücken wir das Schulgebäude oder zaubern schöne Wanddekorationen für Zuhause.  

Märchen

Beim Erzählen und gemeinsamen Lesen von Märchengeschichten, lernen die Kinder zuzuhören, sich zu konzentrieren sowie ihre Vorstellungskraft zu aktivieren und ihre Kreativität zu fördern. Märchen helfen bei der Sprachförderung und vermitteln den Kindern wichtige kulturelle Werte.

Naturforscher

Die Naturforscher verbringen besonders viel Zeit im Grünen und werden zu kleinen Entdeckern. Im Lernatelier Naturforscher wird unsere grüne Umwelt mit all unseren Sinnen genauer unter die Lupe genommen und die Neugierde geweckt. Außerdem fördert das aktive Spielen draußen das Sozialverhalten sowie die Kommunikation untereinander, es fördert die Empathiefähigkeit und Kreativität.

Naschkatzen

Die Naschkatzen sind fleißig in der Küche. Wir kochen und backen gemeinsam viele Kleinigkeiten. Zusammen lernen wir unterschiedliche Lebensmittel kennen und lernen mit ihnen leckere Dinge zu Kochen oder zu Backen. Von Keksen oder Pizza bis zu Obstsalat oder selbstgemachte Marmelade, wird im Laufe des Schuljahres in Kleingruppen viel gezaubert.

Die Papierfalter

Ausgehend von einem einfachen Blattpapier zaubern die Kinder wunderschöne zwei- oder dreidimensionale Objekte. Ob Tiere, Flugzeuge oder Muster, in der Kunst des Papierfaltens sind keine Grenzen gesetzt. Die Kinder lernen ihre Hände bimanuell zu koordinieren, ihre Fingerfertigkeit sowie ihre räumliche Vorstellungskraft zu verbessern. Beim Papierfalten üben wir Anleitungen zu lesen, zu verstehen und einzelne Anweisungen umzusetzen. 

Spiele von A – Z

Wie der Name schon verrät, steht das gemeinsame Spielen im Vordergrund. Ob Brettspielklassiker oder Kartenspiele, wir probieren verschiedenes aus! Gemeinsam lesen wir Spielanleitungen und lernen neue Spiele kennen. Spielen macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch Kompetenzen wie den fairen Umgang untereinander, das logische Denken sowie den Umgang mit Niederlagen.

Tanzalarm

Im Lernatelier Tanzalarm, können sich die Kinder tanzend austoben. Mit dem Fokus auf OldSchool und NewSchool Hip-Hop und verwandten Tanzarten wie Contemporary und Afro, lernen die Kinder auf spielerische Art und Weise den Tanzsport neu kennen. Neben Rhythmus- und Aufwärmübungen wird auch viel Wert auf Zusammenarbeit gelegt, denn eine gute Gruppendynamik für eine offene und angenehme Tanzatmosphäre ist hier besonders wichtig! 

Tischtennis

Die Sportart Tischtennis lehrt uns verschiede Dinge, ob Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer oder Reaktionsschnelligkeit aber vor allem geht es um ein faires Miteinander und darum gemeinsam Spaß zu haben. In verschiedenen Übungs- und Spielformen lernen die Kinder die Sportart besser kennen und mit dem Tischtennisschläger umzugehen.

1, 2 oder 3 Quiz

Kinder lieben es zu rätseln und zu knobeln. Hier in unserem Lernatelier, werden die Köpfe zum Rauchen gebracht. Wir lernen verschiedene Rätselarten kennen: Kreuzworträtsel, Sudoku, Teekesselchen, Escape Room und vieles mehr. Spielerisch erweitern wir unser Allgemeinwissen, fördern unsere Konzentrationsfähigkeit, Kreativität, Wahrnehmung und unser logisches Denken.

Upcycling – Aus Alt macht Neu

Ob aus Altpapier, Konservendosen, Tetrapak oder einer alten Jeans, aus allem lässt sich etwas Neues, Schönes und Nützlichen gestalten. Es macht Spaß und schärft unsere Sinne, fördert die Fantasie, die Kreativität und das Verständnis für den Wert von Dingen. Und natürlich kommt es auch unserer Umwelt zu Gute. 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner